Technische Schutzkleidung PREMIUM

Technische Schutzkleidung PREMIUM

Technische Hilfe & Rettungskleidung PREMIUM

• Strapazierfähige Kleidung mit einem thermomechanisch widerstandsfähigen PREMIUM-Außenmaterial
• Sehr gutes Leistungsgewicht
• COOL PERFORMANCE – hält kühl dank des hohen Feuchtigkeitstransports

Übersicht

PREMIUM STRETCH, verfügbar in 2 Versionen:
– EN 469 Stufe 1(2): mit/ohne SAFE FR und Kopfhaube
– EN 11612: mit/ohne PORE-Membran und C.P. Liner-System
– Wiederverwendbare Einsatzkleidung, z. B. Schutzkleidung für technische Rettungseinsätze im städtischen Raum
PREMIUM SHELL:
– EN 11612: Fortschrittliches, atmungsaktives pyroshell FR-System (Jacke & Hose(n)) mit C.P.-Liner
– Wiederverwendbare Einsatzkleidung, z. B. für Industriefeuerwehren, schwer entflammbar (FR) und mehr Bewegungsfreiheit und Komfort im Alltag.
PREMIUM CODE C7:
– EN 11612: Fortschrittliches System mit Aramid und FR (Jacke & Hose(n)), mit C.P.-Liner
– Von Kampfeinheiten getestet – „tough & rough“
– Wiederverwendbare Einsatzkleidung, z. B. zur Brandbekämpfung im freien Gelände
– PREMIUM-PSA-Typen
– Haltbarkeit: 50 Waschzyklen geprüft & bestätigt (RKI- & VAH-konform)

Highlights

• Intelligent m. Aramidfasern – flashover-geprüft
• Innovative technische Textillösungen
• Einzigartige Technologie
• Einzigartiges Schichtkonzept: FW-Einsatzkleidung, technischer Schutz & Funktionskleidung FR
• Konzept pro Version mit Sicherheitsgurtsystemen
• Haltbarkeit: 50 Waschzyklen geprüft & bestätigt, da segmentierte 3M Reflexstreifen gepatcht (RKI- & VAH-konform)

Unsere Zertifizierungen

Qualität & QM: ISO 9001 – Modul C (EU 2016/425)
Notfälle: DIN EN 469 – Level 2
Norm: 100 von OEKO-TEX