Mehrweg-Schutzanzüge mit High Performance Technologie

Keine Lieferengpässe
„Unsere Produkte schützen Ersteinsatzkräfte bei den Feuerwehren, im Industriebereich und auch im medizinischen Bereich; der aktuellen Situation geschuldet, natürlich auch gegen das Coronavirus. Wir versorgen unsere Kunden national aber auch international mit Schutzanzügen MADE IN GERMANY. Das bedeutet heute und in Zukunft eine nachhaltige Sicherstellung ohne Lieferengpässe“, so ein offizielles Statement aus dem Hause TESIMAX.

Beste Schutzwirkung und wiederverwendbar
TESIMAX bietet mit den Anti- Viren-Schutzanzügen der Serie ESK 3 einteilige Schutzanzüge in unterschiedlichen Ausführungen an. Diese sind optional auch mit außenliegenden Belüftungssystemen kompatibel. Ein weiteres durchaus großes Argument, welches für die Anzüge der ESK 3-Produktserie spricht, ist deren Wiederverwendbarkeit.
Einmal angeschafft ist man von eventuellen Lieferengpässen wie bei Einweganzügen unabhängig. Lager/Lebenslaufzeit: bis zu 10 Jahre.

Die Modelle im Überblick
ESK 3 ANTIVIR ONE

Einteiliger Schutzanzug mit Kapuze in der Kopfhaube zum sicheren Abschluss für Atemschutzmasken. Der Schutzanzug verbindet eine exzellente Verarbeitung und hochwertige Materialien für Körpergrößen von 164 cm bis 194 cm. Waschbar, atmungsaktiv und besonders guter Tragekomfort, verfügbar in Farbe Türkis.

ESK 3 ANTIVIR TWO
Zusätzlich zu „Antivir One“ mit Fußsteg und Tropfmanschette versehen sowie mit einer Butyl-Dichtmanschette am Arm ausgeführt.

ESK 3 ANTIVIR Teilschutz & Zubehör
Erhältlich auch als Kittelschürze mit Kopfbedeckung sowie umfangreiches Zubehör wie Gebläse-Atemschutz, Handschuhe, Augenschutz und Stiefel.